Show all
 

TILLICH UND JUDENTUM

Die jüdische Frage


TILLICH UND JUDENTUM

Die jüdische Frage

 

AUFGABEN


Hier finden Sie Bearbeitungsempfehlungen und Aufgaben.

home_library_list_1

Podcast

Informieren Sie sich mit Hilfe des Podcasts über die historischen und biographischen Hintergründe der Rede „Die jüdische Frage“.
home_library_list_4

Ausstellung

Sie sind Kurator oder Kuratorin eines Museums, das eine christlich-jüdische Ausstellung einrichten möchte. Sortieren Sie die Super Short Story Tellings so, wie Sie diese für eine Ausstellung zum „Verhältnis von Judentum und Christentum“ anordnen würden. Machen Sie abschließend einen Screenshot von Ihrer Ausstellung.

home_library_list_2

Lektüre

Lesen Sie Tillichs Rede „Die jüdische Frage“.
home_library_list_5

Stellungnahme

Eine renommierte Zeitung wünscht einen Beitrag zu Ihrer Ausstellung. Die Redakteurin bittet Sie um eine schriftliche Stellungnahme zu den Fragen: Warum widmet sich Ihr Museum dem Verhältnis von Judentum und Christentum? Welchen Beitrag liefern die ausgestellten Bilder für dieses Thema? Wie schätzen Sie die gegenwärtige Relevanz Ihrer Ausstellung ein?

home_library_list_3

Super Short Story Telling

Suchen Sie sich ein Zitat von max. 300 Zeichen aus der Rede aus, das am ehesten Ihre Meinung widerspiegelt. Setzen Sie das Zitat in Form eines Super Short Story Tellings um. Dazu suchen Sie sich ein Foto (privat oder Foto mit CC Lizenz), das Ihr Zitat visuell mit dem Text in Beziehung setzt. Laden Sie Text inklusive Bild als Kommentar hoch.

AUFGABEN


Hier finden Sie Bearbeitungsempfehlungen und Aufgaben.

home_library_list_1

Podcast

Informieren Sie sich mit Hilfe des Podcasts über die historischen und biographischen Hintergründe der Rede „Die jüdische Frage“.
home_library_list_4

Ausstellung

Sie sind Kurator oder Kuratorin eines Museums, das eine christlich-jüdische Ausstellung einrichten möchte. Sortieren Sie die Super Short Story Tellings so, wie Sie diese für eine Ausstellung zum „Verhältnis von Judentum und Christentum“ anordnen würden. Machen Sie abschließend einen Screenshot von Ihrer Ausstellung.

home_library_list_2

Lektüre

Lesen Sie Tillichs Rede „Die jüdische Frage“.
home_library_list_5

Stellungnahme

Eine renommierte Zeitung wünscht einen Beitrag zu Ihrer Ausstellung. Die Redakteurin bittet Sie um eine schriftliche Stellungnahme zu den Fragen: Warum widmet sich Ihr Museum dem Verhältnis von Judentum und Christentum? Welchen Beitrag liefern die ausgestellten Bilder für dieses Thema? Wie schätzen Sie die gegenwärtige Relevanz Ihrer Ausstellung ein?

home_library_list_3

Super Short Story Telling

Suchen Sie sich ein Zitat von max. 300 Zeichen aus der Rede aus, das am ehesten Ihre Meinung widerspiegelt. Setzen Sie das Zitat in Form eines Super Short Story Tellings um. Dazu suchen Sie sich ein Foto (privat oder Foto mit CC Lizenz), das Ihr Zitat visuell mit dem Text in Beziehung setzt. Laden Sie Text inklusive Bild als Kommentar hoch.

Leave a Reply

Click to listen highlighted text!